EVA PAULITSCH

1973 geboren in Klagenfurt, Österreich
1993-99 Studium der Glasgestaltung und Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildilden Künste Stuttgart bei J. Hämmerle und J. Hewel
1999 Auslandstipendium in Moskau, Verein für internationalen Kulturaustausch Stuttgart
2001 Wandgestaltung für den Kindergarten und Jugendzentrum Maurica, Kärnten
2002 Werkankauf durch das Land Kärnten
2002 Auslandsstipendium in London, Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Ausstellungen, Projekte, Kunst am Bau:
1997 Zehn Jahre, Museum Bertholdshof
1996 Venezia Aperto Vetro, Museo di Murano;
Italien1998 Blind date, Mediapark, Köln;
Phase 4, Künstlerhaus, Stuttgart;
Himmel und Erde, Zentrale für Kunst, Musik und Architektur, Österreich;
Songlines, Staatliche Hochschule für Musik;
absolutely curtains, Projekt am Güterbahnhof, Stuttgart;
Natur/Figur, 1.Preis Kunst am Bau im Mineralbad Leuze, Stuttgart;

1999 Glass needs art meets art, Museum Wertheim;
Ves Naswanija, künstlerische Aktionen in Moskau;

2000 Performancefestival 2000, St. Petersburg, Russland;
Bereits bereist, Städtische Galerie, Böblingen

2001 Trakteur, künstlerische Aktionen in der Stuttgarter Innenstadt
2002 Südkärntner Spiegelungen, Galerie Magnet / Galerie Wiegele, Österreich


>> Zu den anderen Biographien der KünstlerInnen
>> Zur Indexseite
>> Weitere Infos zur Ausstellung
>> Zum offiziellen Pressefoto
>> Infos zum Kurator
>> Links zu den beteiligten KünstlerInnen

>> Offizieller Webauftritt des Atelierhauses (Relaunch: 1.3.03)